Sonterian

Die verschiedenen Fürstenhäuser der Dämonen stehen unter der Herrschaft eines Regenten.

Falls der regierende Regent keine(n) leibliche(n) Nachfolger(in) hat, kommt es zu einer Prüfung, an der alle Dämonen teilnehmen dürfen.

Nachdem die Prüfung durchgeführt wurde, ernennt der Sakrale Druide den neuen Regenten, der von den Dämonenhexen mit der Kunst des Webens von Magie unterwiesen wird.

Einzig dem Regenten und dem Sakralen Druiden ist es zugestanden, in den Schriften des Weltenerbauers Sonterian zu lesen.

Auf Sonterian wurden bislang nur zwei Weltenportale entdeckt:

  • Nordöstlich: Xandrian
  • Nordwestlich: Iasanara

Städte der hohen Dynastien

Naumundal

Die Stadt des Regenten liegt inmitten von Sonterian. 

Khaba

Die Stadt wird vom Fürstenhaus Agriur geleitet.

Lon

Der regierende Fürst von Lon war neben Ragran der beste Antwärter zum Amt des Regenten.

Die einflussreichsten Dämonen auf Sonterian

Ragran:

Neuer Regent von Sonterian.

Orellan:

Ragrans Sohn, Patrouillenführer und zukünftiger Regent von Sonterian.

Seron:

Streitmachtführer von Ragrans Armee und der Gefährte des Regenten.

Lanari:

Erste Heilerin in Naumundal und linke Hand des Regenten.

Urullar:

Feldmarschall, der die Elben zum Steinbruch auf Xandrian begleitet.

Hesir:

Urullars Stellvertreter und Bruder.