Iasanara war vom Schicksalsweber ursprünglich als Heimat der Orks, Tauren und Gebirgskobolden vorgesehen.

Durch die verhängnisvolle Entscheidung der Weltenerbauer leben nun auch Elben auf Iasanara.

(Für mehr Information klick auf den Planeten)

Xandrian ist der Planet der Drachen.

Es ist die Vorherbestimmung des ersten Drachenherrschers, die Weltenportale durch Magie zu öffnen.

(Für mehr Information klick auf den Planeten)

Sonterian, auf dem fallende Sterne tiefe Krater in den Erdboden reißen, wird von  Dämonen bevölkert.

Der Regent der Dämonen ist sich der Gefahr  bewusst und schreckt nicht zurück – für das Überleben seines Volkes – unehrenhafte Taten durchzuführen.

(Für mehr Information klick auf den Planeten)

Erdun, die Welt der Menschen.

(Mehr Information folgt, da Du Erdun erst im vierten Buch betreten wirst.)

Liastea, der grüne Planet.

Durch die Erschaffung des Seelenbaumes, änderte sich das Schicksal der Geschöpfe.

(Mehr Information folgt in Kürze.)